Weißenfels (dpa/sa) - Die Stadt Weißenfels bietet dem Personal der kommunalen Kindertagesstätten in dieser Woche kostenlose Schnelltests auf das Corona-Virus an. Die Teilnahme sei freiwillig, teilte eine Sprecherin am Montag mit. Fachpersonal des Deutschen Roten Kreuzes werde die kostenfreien Schnelltests in der Schlossgartenturnhalle übernehmen. Das Ergebnis der Antigentests liege nach wenigen Minuten vor. In Weißenfels (Burgenlandkreis) sind den Angaben nach in den städtischen Kindertagesstätten etwa 180 Menschen beschäftigt. Die Schnelltests seien der Stadt vom Land zur Verfügung gestellt worden. Weißenfels mit rund 40 000 Einwohnern ist nach eigenen Angaben die bevölkerungsreichste Stadt im Burgenlandkreis.

Formulare für Test in Weißenfels