Leipzig (dpa) - In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen steht ein freundliches Wochenende mit winterlichen Temperaturen bevor. Der Samstag beginne mit minus eins bis minus drei Grad, sagte Meteorologe Florian Engelmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig am Freitagmorgen. Später gebe es einen "freundlichen Sonne-Wolken-Mix" bei maximal zwei Grad. In der Nacht zu Sonntag werde es mit bis zu minus sechs Grad noch einmal deutlich kühler. Der Sonntag selbst sei weitgehend freundlich bei maximal drei Grad.

Zu Wochenbeginn wird es laut DWD mit Temperaturen um die acht Grad wieder milder. In der Silvesternacht werden allerdings schon wieder nur zwei bis drei Grad erwartet.