Halle/Westfalen (dpa) - Die deutschen Handballer haben die Teilnahme an der Europameisterschaft 2020 sicher. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop setzte sich im EM-Qualifikationsspiel gegen Polen in Halle/Westfalen mit 29:24 durch. Mit nun 8:0-Punkten ist die DHB-Auswahl in ihrer Gruppe nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen, die sicher zur Teilnahme am Turnier im kommenden Januar in Norwegen, Schweden und Österreich berechtigen.