Abu Dhabi (dpa) - Mit einem Weltrekordversuch für das streckenmäßig längste Feuerwerk sind die Vereinigten Arabischen Emirate ins neue Jahr gestartet. Das kleine Emirat Ras al-Chaima versucht damit nach eigenen Angaben, den bisherigen Rekord von 11,83 Kilometern zu überbieten. Das Feuerwerk dauerte zwölf Minuten. Bereits vergangenes Silvester hatte das nördlichste der sieben Emirate einen Weltrekord verbucht, als es den mit mehr als einer Tonne bislang schwersten Feuerwerkskörper der Welt zündete. Das Emirat Ras al-Chaima versucht immer wieder mit spektakulären Aktionen Besucher anzulocken.