Miami (dpa) - Der auf die Südostküste der USA zuziehende Hurrikan "Dorian" hat weiter an Stärke gewonnen. Der "extrem gefährliche" Wirbelsturm ist nun ein Hurrikan der Stufe vier von fünf. Er soll am Montag oder Dienstag auf den US-Bundesstaat Florida treffen, teilte das Nationale Hurrikan-Zentrum mit. US-Präsident Donald Trump erklärte im Weißen Haus, es könnte ein "Rekord-Hurikan" werden. Ein Hurrikan der Kategorie vier bringt typischerweise zerstörerische Winde mit sich, die katastrophale Schäden anrichten. Anwohner wurde aufgerufen, sich mit ausreichenden Vorräten einzudecken.