Berlin (dpa) - Das von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner geforderte Wald-Aufforstungsprogramm wird nach Angaben der CDU-Politikerin mehr als eine halbe Milliarde Euro kosten. Diese Summe hätten Fachleute dem Ministerium genannt, sagte Klöckner dem "Tagesspiegel am Sonntag". Der Wald sei wie eine Lunge und ein entscheidender Klimaschützer. Dem Agrarministerium zufolge werden mehrere Millionen Bäume benötigt, um den Verlust von insgesamt 110 000 Hektar Wald auszugleichen.