Paris (dpa) - Ein Soldat ist in den französischen Alpen Berichten zufolge von einer Lawine getötet worden. Ein zweiter Soldat wurde bei dem Unglück schwer verletzt, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Bergwacht berichtete. Die beiden Männer, die in der Nähe von Grenoble stationiert waren, seien im Belledonne-Massiv unterwegs gewesen. Das berichtete die Zeitung "Dauphiné Libéré".