München (dpa) - Der Dauerstreit in der großen Koalition um die Grundrentenpläne der SPD könnte nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder schon bald beigelegt werden. "Die Zeit ist noch nicht endgültig reif für eine Lösung, aber vielleicht gibt es dann am Ende doch einen Weg", sagte der bayerische Ministerpräsident vor einer Sitzung des CSU-Vorstands in München. Söder betonte, dass zunächst aber noch eine Reihe von technischen Fragen und insbesondere die noch offene Finanzierung geklärt werden müssten.