Leipzig (dpa) – Vize-Kapitän Diego Demme verlässt RB Leipzig und wechselt zum italienischen Fußball-Erstligisten SSC Neapel. Der Club aus der Serie A hieß den 28 Jahre alten Mittelfeldspieler via Twitter willkommen. "Benvenuto Diego!", schrieb Präsident Aurelio De Laurentiis. Die Ablöse soll bei zwölf Millionen Euro liegen. Demme war im Januar 2014 für 350 000 Euro von Paderborn nach Leipzig gewechselt. In der Hinrunde war der Defensiv-Spezialist gesetzt, stand in allen Ligaspielen auf dem Platz.