1. Startseite
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 1. FC Magdeburg
  6. >
  7. 2. Bundesliga: Analye: Gleich sechs Teams bangen im Abstiegskampf des Unterhauses

2. Bundesliga Analye: Gleich sechs Teams bangen im Abstiegskampf des Unterhauses

Die Lage im Tabellenkeller der 2. Bundesliga ist packend. Fünf Vereine haben eine ähnliche Punktzahl wie der FCM. Und so dürfte in den nächsten Wochen vielerorts gezittert werden.

Von Yannik Sammert 26.03.2024, 21:26
Ein Sinnbild im nervenaufreibenden Abstiegskampf: Schalkes Simon Terodde nach der 2:5-Niederlage bei Hertha BSC.
Ein Sinnbild im nervenaufreibenden Abstiegskampf: Schalkes Simon Terodde nach der 2:5-Niederlage bei Hertha BSC. Foto: imago images

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Im Abstiegskampf der 2. Bundesliga herrscht Dramatik. Nur vier Punkte trennen den 1. FC Magdeburg auf Rang zwölf und Eintracht Braunschweig auf Platz 17. Den Fans dieser Vereine stehen spannende Wochen bevor – einschließlich der blau-weißen Anhänger. Hinter der Gruppe der sechs Mannschaften ist einzig der VfL Osnabrück mit zehn Punkten Rückstand auf den vorletzten Rang bereits hoffnungslos abgeschlagen. Der FCM tritt in den letzten acht Partien nicht nur gegen Osnabrück (28. April) an, sondern auch beim Tabellen-16. Rostock (21. April) und Tabellen-15. Kaiserslautern (4. Mai). Die Volksstimme verschafft einen Überblick über die Lage im Tabellenkeller.