Fußball

FCM-Coach Titz zieht nach Trainingslager Bilanz

Die Grundstimmung beim FCM-Trainer nach den ersten Wochen der Vorbereitung ist positiv, allerdings muss beim 1. FC Magdeburg auch noch improvisiert werden.

Von Anne Toss 26.06.2022, 22:15
FCM-Trainer Christian Titz mit ernstem Blick beim Testspiel gegen Viktoria Berlin. Besonders die etlichen Ausfälle in der Offensive bereiten ihm Sorgen.
FCM-Trainer Christian Titz mit ernstem Blick beim Testspiel gegen Viktoria Berlin. Besonders die etlichen Ausfälle in der Offensive bereiten ihm Sorgen. Foto: Eroll Popova

Langlingen - Auch Christian Titz fährt über die freien Tage bis Mittwoch zu seiner Familie – die Gedanken werden aber zumindest zeitweise trotzdem um den FCM kreisen. „Wir haben ein paar Dinge, die wir erledigen müssen. Sie wissen ja selbst, wo momentan die Gedanken sind“, meinte der Trainer vielsagend und sprach damit zwar nicht aus, aber an, was die FCM-Verantwortlichen zurzeit umtreibt: Die Verletztenmisere in der Offensive sowie die damit verbundene Suche nach weiteren Neuzugängen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >>REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.