1. Startseite
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 1. FC Magdeburg
  6. >
  7. FCM Kapitän Amara Conde schämt sich: 0:7 beim KSC

2. Bundesliga FCM-Kapitän Condé: „Ich empfinde einfach nur Scham“

Der 1. FC Magdeburg zeigt in Karlsruhe seine mit Abstand schlechteste Saisonleistung und kommt völlig unter die Räder. Eine solche Pleite haben die Blau-Weißen lange nicht erlebt.

Von Yannik Sammert Aktualisiert: 18.03.2024, 09:51
Der 1. FC Magdeburg erlebte in Karlsruhe ein Debakel. Nach dem 0:7 heißt es jetzt: Abstiegskampf.
Der 1. FC Magdeburg erlebte in Karlsruhe ein Debakel. Nach dem 0:7 heißt es jetzt: Abstiegskampf. Foto: Uli Deck/dpa

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Karlsruhe - In der zweiten Hälfte der Partie beim Karlsruher SC nahm die Begegnung aus Sicht des 1. FC Magdeburg endgültig blamable Züge an. Beim zwischenzeitlichen 6:0 schwappte die „La-Ola-Welle“ durch den Wildpark.