Fussball

FCM: Silas Gnaka winkt gegen Holstein Kiel das Startelf-Debüt

Silas Gnaka lauerte auf seine Chance – und bekam sie im DFB-Pokal gegen Eintracht Frankfurt, als der Linksverteidiger die rechte Abwehrseite des 1. FC Magdeburg stabilisierte. Ein gutes Zeichen, dass er erneut das Vertrauen bekommt.

Von Patrick Nowak 05.08.2022, 19:01
Kam gegen Eintracht Frankfurt (Lucas Tuta-Silva Melo) ins Spiel und löste seine Aufgaben gut: Silas Gnaka (l.), der im Sommer aus dem belgischen Eupen zum 1. FC Magdeburg um  Connor Krempicki (r.) nach Deutschland wechselte.
Kam gegen Eintracht Frankfurt (Lucas Tuta-Silva Melo) ins Spiel und löste seine Aufgaben gut: Silas Gnaka (l.), der im Sommer aus dem belgischen Eupen zum 1. FC Magdeburg um Connor Krempicki (r.) nach Deutschland wechselte. Foto: Eroll Popova

Magdeburg - Silas Gnaka kommt beim 1. FC Magdeburg immer besser zurecht. Wie sich das äußert? Trotz der Sprachbarriere verbreitet der Ivorer stets gute Laune und zaubert seinen neuen Mitspielern ein Lächeln ins Gesicht. Das allerdings nicht nur mit flotten Sprüchen auf Englisch, sondern auch mit perfekt geschlagenen Flanken in den Sechzehner, in dem seine Teamgefährten lauern und das ein oder andere Zuspiel verwerteten. Das Besondere: Gnaka kann es offenbar mit beiden Füßen, was dem FCM vor der anstehenden Aufgabe gegen Holstein Kiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) Mut macht und vor allem helfen könnte.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >>REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.