1. Startseite
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 1. FC Magdeburg
  6. >
  7. 1. FCM: Nach Hugonet-Sperre neue Chance für Condé

2. Bundesliga Nach Hugonet-Sperre: Neue Chance für Condé beim FCM?

Kapitän Amara Condé könnte die Reservistenrolle beim 1. FC Magdeburg hinter sich lassen. Grund dafür ist die Sperre des Mitspielers Jean Hugonet.

Von Patrick Nowak Aktualisiert: 20.02.2024, 07:39
Zuletzt dreimal ohne Einsatz: FCM-Kapitän Amara Condé (l.).
Zuletzt dreimal ohne Einsatz: FCM-Kapitän Amara Condé (l.). Foto: Michael Täger

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Die drei jüngsten Begegnungen des 1. FC Magdeburg in der 2. Bundesliga durfte Amara Condé nur von der Ersatzbank verfolgen. Zum Einsatz kam der Kapitän gegen Holstein Kiel (1:1), St. Pauli (1:0) sowie bei Hertha BSC (2:3) nicht. Das könnte sich möglicherweise am kommenden Sonnabend ändern.