1. Startseite
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Major League Soccer: Columbus Crew gewinnt US-Fußballmeisterschaft

Major League SoccerColumbus Crew gewinnt US-Fußballmeisterschaft

Von dpa 10.12.2023, 08:49
Yaw Yeboah (l) von Columbus Crew und Ryan Hollingshead vom Los Angeles FC kämpfen um den Ball.
Yaw Yeboah (l) von Columbus Crew und Ryan Hollingshead vom Los Angeles FC kämpfen um den Ball. Sue Ogrocki/AP/dpa

Columbus - Columbus Crew hat sich nach 2008 und 2020 zum dritten Mal die Meisterschaft der US-Fußballliga Major League Soccer (MLS) geholt. Die Mannschaft von Cheftrainer Wilfried Nancy gewann das Endspiel gegen Los Angeles FC mit 2:1 (2:0).

Das Team aus Los Angeles, trainiert vom ehemaligen Hannoveraner Spieler Steven Cherundolo, verpasste es damit, als viertes Team der MLS-Geschichte seinen Titel zu verteidigen.

Cucho Hernandez (33. Minute) per Elfmeter und Yaw Yeboah (37.) trafen in der ersten Hälfte innerhalb von vier Minuten für Columbus, Denis Bouanga gelang für Los Angeles in der 74. Minute nur noch der Anschlusstreffer.

Bei Columbus wurde der gebürtige deutsche Mittelfeldspieler Julian Gressel in der 85. Minute eingewechselt. Der 29-Jährige wechselte bereits 2013 in die USA und besuchte ein College, Anfang dieses Jahres debütierte er für die US-Nationalmannschaft. Für Gressel ist es nach 2018 die zweite US-Meisterschaft.

Bei Los Angeles stand Mittelfeldspieler Timothy Tillman (24) in der Startelf. Der frühere deutsche Nachwuchs-Nationalspieler war in diesem Sommer vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth in die USA gewechselt.