Magdeburg/Wien l Am Donnerstagvormittag loste die Europäische Handballföderation, kurz EHF, die Gruppenphase im EHF-Cup aus. Der SC Magdeburg wurde dabei Gruppe C zugeteilt. Und die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert darf sich auf spannende Partien freuen. Gruppen-Gegner sind nämlich HBC Nantes aus Frankreich, Gorenje Velenje aus Slowenien sowie Abanca Ademar Leon aus Spanien.

Die Gruppenphase beginnt am 8./9. Februar. Mittlerweile steht auch der Ausrichter des Finalturniers fest: Die Füchse Berlin werden Gastgeber sein.

Weitere Artikel zum SC Magdeburg finden Sie hier.