Halberstadt l , auch in der semiprofessionellen Regionalliga Nordost wird bis zum 28. Februar kein Ball rollen. Dennoch will der VfB Germania Halberstadt für einen möglichen Re-Start gewappnet sein, im Kampf um den Klassenerhalt wartet auf Chefcoach Danny König eine schwere Aufgabe.

Nach etwa fünfwöchiger Winterpause startete die Regionalliga-Mannschaft des VfB Germania am vergangenen Mittwoch ins Training. In der ersten Einheit nach dem Jahreswechsel stand Erwärmung und Läufe auf der Tartanbahn an, auf dem Kunstrasenplatz folgten lockere Ballübungen und ein Abschlussspiel.