Irxleben (als) l Am 1.Mai um 14Uhr erwartet Fußball-Landesligist SV Irxleben den Schönebecker SV zum Nachholspiel des 21. Spieltages. Damit beginnt für das Hohe-Börde-Team eine Serie von drei Heimspielen in Folge.

In Schönebeck verspielten die Irxleber eine 3:0-Halbzeitführung am Ende fast noch, Endstand war 4:3 für den SV. Die Mannschaft sollte gewarnt sein, denn in keiner anderen Begegnung kassierte sie so viele Gegentreffer. Trotzdem geht das Sauerbach-Team als klarer Favorit in dieses Spiel. Bis auf Peter Jordan sind alle Akteure einsatzbereit. SR: Axel Thiele/Steffen Look/Frank-Detlef Stietzel