In der Mecklenburger Metallguss GmbH ( MMG ) in Waren schleift Norbert Stier in der Nabe einer Schiffsschraube. MMG hat 225 Beschäftigte und fertigt 60 Prozent der weltweit verbauten Schiffspropeller ab 80 Tonnen Gewicht. " Der Welthandel wird weiter wachsen, deshalb erneuern große Reedereien wieder die Flotten ", sagte Geschäftsführer Manfred Urban. In diesem Jahr werde die Gießerei rund 78 Millionen Euro Umsatz erzielen, für 2011 rechne er wieder mit mehr als 80 Millionen Euro. Foto : dpa