Martin Fischer (Foto) vom Team Radmitte Trimago war gestern am Barleber See bei der 28. Auflage des Uni-Triathlons bester Magdeburger Teilnehmer. Mit einer Zeit von 1:03,52 Stunden für die 850 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen wurde der Elbestädter am Ende Fünfter im Gesamtklassement. Sieger wurde Jan Zimmermann von Triathlon Potsdam in 1:02,30 Stunden vor dem Neubrandenburger Nikolaj Michalew und seinem Potsdamer Vereinskollegen Dustin Böttge. Schnellste Frau war Suse Werner, Triathlon Potsdam, die 1:07,51 Stunden benötigte. Der Wettbewerb fand in diesem Jahr bei nahezu optimalen Bedingungen statt.Foto: Eroll Popova