Magdeburg l Am Sonnabend begannen die SCM-Youngsters mit der Vorbereitung auf die kommende Saison in der 3. Liga Nord.

Nach einer knapp achtwöchigen Pause versammelte Coach Vanja Radic seine Schützlinge am Nachmittag im Leichtathletik-Stadion des OSP neben der MDCC-Arena zum Cooper-Test. „Auch an den kommenden Tagen gibt es noch einige Tests, damit wir möglichst viele Vergleichswerte von den Jungs haben“, sagte Radic.

Interssierte Kiebitze

Kapitän Justus Kluge, aktuell als Ersatz für den verletzten Linksaußen Lukas Mertens bei den Profis dabei, und der Spanier Juan Munoz de la Pena, der ebenfalls mit im Trainingslager der Männer in Halberstadt war, schauten dabei als Beobachter vorbei.

Während sich die meisten anderen Mannschaften schon seit Wochen auf die neue Saison vorbereiten, stiegen die jungen Elbestädter aufgrund der Doppelbelastung mit dem Kampf um die deutsche A-Jugend-Meisterschaft relativ spät in die heiße Phase ein. Durch den Wechsel in die Staffel Nord hat das Team von Coach Radic und Co-Trainer Frank Munter künftig wieder kürzere Reisewege und zahlreiche namhafte Gegner, beginnt am 25. August (19 Uhr) mit dem Heimspiel gegen den HC Empor Rostock.

Auswahlspieler fehlen

Derzeit müssen die Youngsters-Trainer auf einige Jungs verzichten. Max Neuhaus und Justin Kurch sind mit den DHB-Junioren bei der U-20-EM in Celje unterwegs. Hannes Bransche hat frei, da er sich beim Testturnier in Dänemark den Daumen ausgekugelt hat und noch erholt. „Es war schön, noch Zeit mit den Jungs zu verbringen, auch wenn ich mich schon im ersten der drei Spiele verletzt habe“, sagte Bransche nach dem Lehrgang in Dänemark. Gern wäre er mit Kurch und Neuhaus jetzt in Celje bei der EM dabei.

Yannick Danneberg und Alexander Reimann verpassten den Trainingsauftakt ebenfalls. Beide sind mit der U-18-Nationalmannschaft in Kienbaum zu einem Vorbereitungslehrgang für die U-18-EM im August. Das erste Testspiel bestreiten die Youngsters voraussichtlich am 31. Juli in Zerbst gegen den Dessau/Roßlauer HV.

Inzwischen stehen auch die Trainer für die weiteren Nachwuchsmannschaften des SCM fest. Die A-Jugend wird künftig vom Hallenser Fabian Metzner trainiert. Meistertrainer Julian Bauer coacht weiterhin die B-Jugend. Matthias Bäuer, zuletzt zwei Jahre im schweizerischen St. Gallen, ist neuer Trainer der männlichen Jugend C.