Oschersleben l Der Allianz-Juniors-Cup ist eine deutschlandweite Turnierserie für Jungen und Mädchen mit 16000 Teilnehmern bei 140 Turnieren. An diesem D-Jugend Turnier beteiligten sich Mannschaften des SV Langenstein, TSV Hadmersleben, SV Osterweddingen, SV Irxleben/Niederndodeleben, SV Seehausen, TSV Hornhausen und zwei Teams des VfB Oschersleben.

Auftaktspiel sehr torreich

Nachdem der Vereinsvorsitzender des VfB Oschersleben, Gerd Grumann, die Mannschaften und die zahlreichen Besucher begrüßt hatte, pfiff Schiedsrichter Peter Zastrow pünktlich um 10 Uhr die erste Partie an. Das Spiel war eine klare Angelegenheit für den SV Langenstein, der mit 10:0 Toren gegen den VfB Oschersleben II gewann.

Es wurde in zwei Gruppen auf zwei Plätzen gleichzeitig gespielt. Die jeweils Ersten und Zweiten der Gruppe standen sich dann im Halbfinale gegenüber. Im ersten Halbfinale unterlag der SV Seehausen dem TSV Hornhausen nach Neunmeterschießen mit 3:4 Toren. Im zweiten Halbfinale setzte sich der SV Irxleben klar mit 2:0 gegen den SV Langenstein durch. Langenstein gewann dann aber das Spiel um Platz drei gegen den SV Seehausen mit 3:2 nach Neunmeterschießen. Das Finale gewann der SV Irxleben gegen den TSV Hornhausen mit 3:0 Toren.

Bilder

Medaillen für jeden Teilnehmer

Bester Spieler wurde Jannes Prokop (SV Irxleben/Niederndodeleben), als bester Torhüter wurde Pascal Seiffert (SV Seehausen) ausgezeichnet. Jeder Teilnehmer bekam eine Medaille und einen Allianz Juniors Cup Sportbeutel überreicht. Für die Zuschauer gab es neben der guten Verpflegung noch einen Höhepunkt. Ein originales, von Joshua Kimmich handsigniertes FC Bayern München Trikot kam zur Versteigerung. Für 210 Euro ging es an Mario Richter aus Oschersleben. Zum Schluss bedankte sich Gerd Grumann bei den vielen fleißigen Helfern rund um den Juniors Cup.

Der SV Irxleben/Niederndodeleben ist als Turniersieger ist für eine Zwischenrunde qualifiziert und kann bei einem erfolgreichen dortigen Weiterkommen auf das große Finale am 13. und 14. Oktober in München hoffen.

Ergebnisse

1. SV Irxleben/Niederndodeleben

2. TSV Hornhausen

3. SV Langenstein

SV Seehausen

5. TSV Hadmersleben

6. SV Osterweddingen

7. VfB Oschersleben I

8. VfB Oschersleben II