Salzwedel l Die Aktion ist eine Leserwahl. Einbezogen in das Votum sind neben den Volksstimme-Lesern in diesem Jahr auch die des General-Anzeigers.

Nominierte in 13 Sportarten

Insgesamt 28 Kandidaten, davon 21 einzelne, in den Kategorien Sportler und Sportlerinnen sowie Nachwuchssportler und Mannschaften stehen für die Wahl durch den Leser bereit. Diese 28 Westaltmärker repräsentieren in diesem Jahr insgesamt 13 Sportarten. Sechsmal ist dabei allein die Sportart Bogenschießen vertreten, wobei aber auch die Leichtathletik mit fünf Nominierungen oder auch der Kraftsport mit immerhin drei Nennungen eine große Rolle spielen.

Auch beim Fußball gab es in diesem Jahr große Erfolge zu verzeichnen. Zum Beispiel stieg der FSV Heide Letzlingen (Herren) als souveräner Staffelsieger aus der Landesklasse in die Landesliga auf und verdient sich die Nominierung ebenso wie die A-Junioren des SV Eintracht Salzwedel, die dem Verbandsliga-Staffelsieg auch noch die überraschende Landesmeisterschaft folgen ließen. Stammgäste der Westaltmark-Wahl sind mittlerweile die Bohlekegler des SV Binde, die erneut in der 2. Bundesliga Süd-Ost den Klassenerhalt schafften. Die Wahlen beginnen am 12. Dezember 2015.

Wer an der Wahl der kreislichen Sportler teilnimmt, kreuzt je einen Sportler aus jeder Kategorie an. Mehr nicht, denn dann ist der Coupon ungültig. Wer allerdings nur einen einzigen der Kandidaten in einer Kategorie als seinen absoluten Lieblingssportler sieht und so nur ein einziges Kreuz macht, der kann das tun. Der Coupon kommt in die Wertung. Das haben in der Vergangenheit schon einige Wahlteilnehmer gemacht.

Der Kandidaten-Coupon läuft in unregelmäßigen Abständen noch mehrfach auf den Volksstimme-Lokalsportseiten und im General-Anzeiger.

Einsendeschluss am 11. Januar 2016

Wohin er genau geschickt werden muss und wann Einsendeschluss ist, ist auf dem Coupon genauso verankert wie freie Zeilen für den Lesernamen und seine Adresse. Es läuft nämlich auch wieder eine altmarkweite Tombola.

Im Rahmen der Auszählung der Leserstimmen, die am Tag nach dem Einsendeschluss, also am 11. Januar 2016, beginnt, werden die verschiedenen Preise ausgelost.

Höhepunkt der Volksstimme-Sportlerwahl ist die Auszeichnungsveranstaltung, die für den Altmarkkreis Salzwedel am 19. Februar (Freitag) am frühen Abend im großen Saal des Winterfelder „Wiesenecks“ stattfindet. Dazu sind alle Einzelkandidaten und Abordnungen der Mannschaften eingeladen. Preise und Pokale gibt es für die jeweils drei Besten in den Kategorien.