Gardelegen l Dabei besiegte die Erste im Finale die B-Junioren knapp nach Neunmeterschießen. Wie in jedem Jahr gehört dieses Hallenfußball-Spektakel zu einem absoluten Höhepunkt im gesellschaftlichen Vereinsleben der Fußballer/innen des SSV 80 Gardelegen. Dieser interne Wettstreit um die Hallenkrone des Vereins erfreut sich immer größerer Beliebtheit und sorgt auch immer für volle Ränge in der Willi-Friedrichs-Halle.

Zehn SSV-Teams sind mit dabei

Auch sportlich konnte sich das Turnier sehen lassen. In sehr fairen Spielen wetteiferten insgesamt zehn SSV-Teams, wobei die Volleyballer als Stammgäste die einzigen Nichtfußballer waren, um den Turniersieg. Zunächst wurden in je zwei Staffeln die Halbfinaltickets vergeben. Die sicherten sich die 1. Männer und die B-Junioren in Gruppe B und die Altherren Ü32 und die C-Junioren in Gruppe A.

In den Halbfinals setzten sich dann die B-Junioren und die Erste jeweils erst im Neunmeterschießen durch, so dass Spannung im Finale vorprogrammiert war. Und das Finale hielt, was es versprach. Die Erste und die B-Junioren schenkten sich nichts und trennten sich nach regulärer Spielzeit 1:1. Nun musste auch hier das Strafstoßschießen entscheiden - mit dem besseren Ende für die Erste.

Bilder

Frauen: Milena Schulze – Christina Strick, Romy Binde, Tine Schulz, Jule Gärtner, Isabelle Brückner, Marie-Sophie Hahn, Vanessa Eberle, Luise Erxleben, Hanna Ritzmann, Victoria Marks, Friederike Giese, Emma-Charlotte Aßmann.

1. Männer: Raffael Gritzner – Simon Bache, Christian Krziwanie, Hannes Malek, Frank Fehse, Marcel Falk, Marco Schönfeld, Tobias Bombach (Gast), Thomas Müller.

2. Männer: Benjamin Siegel – Florian Blauth, Marcel Müller, Steven Werner, Andreas Fehse, Marcus Lenz, Marcel König.

Altherren Ü32: Florian Koch – Tobias Thielitz, Andreas Otto, Kai Wannagat, Stephan Fraedrich, Dennis Riewe, Alexander Henschel.

Altherren Ü40: Jörg Köhler – Danny Schmidt, Sören Müller, Dirk Thuthe, Jörn Wulfänger, René Ilgner.

A-Jugend: Niclas Bartsch – Elias Schadow, Tim Kranz, Nils Wolter, Philipp Böttcher, Pascal Bischoff, Paul Scholz.

B-Jugend: Florian Scheinert – Even Steindorf, Leonard Thürich, Tobi Giesecke, Flamur Haxhiu, Martin Hinz, Xaver-Dan Haak, Maurice Bogdahn, Pascal Prehm.

C-Jugend: Florian Jordan – Ferris Vollbeding, Eliano-Neal Mertens, Emely Brückner, Nenedict Preuß, Kai Neumann, Mustafa Al Moued, Nico Seidenberg, Kevin Burkhardt.

Trainer: Steffen Schulze – Thorsten Ebeling, Michael Hille, Andy Stottmeister, Reiner Schönfeld, Maik Schulz, Norbert Scheinert, Vincent Lüppken, Christopher Weinhold.

Volleyball: Thomas Viehmann – Matthias Koepke, Georg Schumann, Frank und Arne und Lukas Kreißl, Philipp Lenz, Jonas und Simon Rummel.