Arendsee l Während die Domstädterinnen zwei Teams stellten, nahmen zudem die B-Jugend des SV Eiche Weisen und die C-Jugend des SV Eintracht Salzwedel an diesem Turnier teil. Die vier Mannschaften traten bei einer Spielzeit von einmal 30 Minuten im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ gegeneinander an.

Weisen gewinnt Auftaktspiel

In der ersten Partie traf Weisen auf die Eintracht. Vom Anpfiff weg war Weisen die bessere Mannschaft und wurde der Favoritenrolle auch absolut gerecht. Nach der frühen Führung vergaben die Eichen weitere Hochkaräter, um die Führung auszubauen. Am Ende fuhr der Favorit aus Weisen aber doch noch einen standesgemäßen 4:0-Erfolg ein.

Anschließend machte der SV Eiche da weiter, wo er gegen Salzwedel aufhörte und bezwang auch die erste Mannschaft des Magdeburger FFC deutlich mit 4:0. Dabei waren die Jungs individuell etwas stärker, konnten viele „Eins-gegen-Eins“-Duelle für sich entscheiden und setzten sich deshalb deutlich durch.

In der nächsten Partie traf der SV Eintracht auf die zweite Mannschaft des Magdeburger FFC. Gegen die Mädels zeigten die Jeetzestädter eine deutlich bessere Leistung und gingen früh durch Ahmed Aziz in Front. In der Folge entwickelte sich zwar eine ausgeglichene Partie, in welcher die Mädels optische Vorteile verbuchten. Die Salzwedeler standen aber defensiv sehr gut. Am Ende setzten sich die 09er durch das Tor von Jan Niklas Frenkel mit 2:0 durch.

Weisen dominiert Turnier

Im Anschluss traf die zweite Mannschaft des MFFC auf den SV Eiche Weisen. Die Eichen waren in ihrer letzten Partie zwar nicht mehr so dominant, wie in den Spielen zuvor, setzten sich am Ende aber dennoch souverän mit 2:0 durch und gewannen damit das dritte Spiel in Folge.

Zum Abschluss des Blitzturniers bekam es die Eintracht mit der ersten Mannschaft des Magdeburger FFC zu tun. Die Mädels gingen in diesem Duell früh in Front und führten lange Zeit verdient. Mit längerer Spieldauer kamen die Salzwedeler aber besser ins Spiel, verpassten es aber trotz zahlreicher Chancen den Ausgleich zu erzielen. Erst gegen Ende drang Frenkel in die Box ein und verwandelte nach toller Einzelaktion zum 1:1.

Statistik

Ergebnisse

SV Eintracht Salzwedel - SV Eiche Weisen 0:4

SV Eiche Weisen - Magdeburger FFC I 4:0

SV Eintracht Salzwedel - Magdeburger FFC II 2:0

SV Eiche Weisen - Magdeburger FFC II 2:0

SV Eintracht Salzwedel - Magdeburger FFC I 1:1

Tabelle

1. Platz:SV Eiche Weisen

2. Platz:SV Eintracht Salzwedel

3. Platz:Magdeburger FFC I

4. Platz:Magdeburger FFC II

SV Eintracht Salzwedel: Raguse - Riethmüller, Seiler, Kempe, Aziz, Mahlke, Kummert, Frenkel, Kupke, Schulze, Krause.