Salzwedel l Nachdem Mitte März der 13. Tangermünder Elbdeichmarathon schweren Herzens abgesagt werden musste, haben sich die Organisatoren entschlossen, einen virtuellen Elbdeichmarathon zu starten. Der sogenannte „Coronathon“ konnte vom 17. bis 20. April 2020 durchgeführt werden und es waren 2546 Anmeldungen, laut Internetpräsenz des Tangermünder Elbdeichmarathonvereins. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen liefen ihre gemeldete Distanz direkt vor der Haustür und sollten dem Verein „Beweisfotos“ schicken. Dieser Aufforderung folgten die zahlreichen Läufer und Läuferinnen und die Resonanz war enorm. Auch die Volksstimme-Sportredaktion erhielt einige Zuschriften.

Bitte senden Sie uns ihre Aufnahmen und „Beweisfotos“ von ihrem Coronathon zu. e-mail: >stendal@pa-wartmann.de<. Wir wollen weiter darüber berichten und viele Bilder präsentieren.

Bilder