Schernebeck l Sieger beim Herrenturnier wurde Germania Tangerhütte. Zudem gab es Nachwuchsturniere und die Oldies waren aktiv.

E-Junioren geben Startschuss

Die Reihe der Veranstaltungen wurde von den E-Junioren eröffnet. Fünf Mannschaften waren vor Ort. Die Gastgeber kamen gut in das Turnier, besiegten im Auftaktmatch Post Stendal 2:0 und holten gegen Brandenburg Süd/Ost ein 0:0. Die Kicker aus dem benachbarten Bundesland erwiesen sich dann aber als stärkste Vertretung und gewannen danach alle Spiele. Für Freundschaft war nach dem guten Beginn nichts mehr zu holen und es wurde Rang vier in der Endabrechnung belegt. Hinter Brandenburg kam Möringen ein. Der MSV unterlag nur dem Sieger. Rang drei ging nach Bismark. Punktlos blieb Post Stendal.

Beim Herrenturnier waren nur drei Teams am Start: Neben Schernebeck eine Elf aus Tangerhütte, die mit einigen anderen Spielern von anderen Vereinen verstärkt wurde. So traten die Mannschaften in einer Doppelrunde an. Post und Schernebeck trennten sich 1:1. Danach siegte Tangerhütte über die Röxer 1:0. Das Derby Schernebeck gegen Tangerhütte ging 1:1 aus.

Bilder

Anschließend siegten Schernebeck (1:0) und Tangerhütte (3:0) über die Postler. So musste die letzte Partie über Rang eins entscheiden. Wie schon im ersten Aufeinandertreffen gab es 1:1. Somit lagen die Tangerstädter am Ende vorn.

SV Grieben gewinnt bei den F-Junioren

Drei F-Juniorenteams kickten zum Auftakt des zweiten Tages. Gab es zwischen Grieben und Schernebeck zwei enge Spiele, hielt Tangerhütte nur zu Beginn gegen die Kontrahenten mit. Am Ende hatte Grieben vor Schernebeck und Tangerhütte die Nase vorn.

Schließlich traten noch die Oldies gegen den Ball. Hier kam der Sieger auch aus der Tangerstadt. Die Oldies aus Tangerhütte gewannen alle drei Spiele. Das Volkssportteam Heuer holte sich den Silberrang. Nach einer knappen Niederlage gegen Germania wurden Schernebeck und die Schiriauswahl klar geschlagen. Der Gastgeber bezwang die Schiris und wurde somit Dritter. Nachfolgend die Endstände:

Statistik

Herren

1. Germania Tangerhütte 6:2 8

2. Freundschaft Schernebeck 4:3 6

3. Post Stendal 1:6 1

Bester Torschütze: Sebastian Bäther (Tangerhütte) nach Elfmeterschießen

E-Junioren

1. Brandenburg Süd/Ost 10:0 10

2. Möringer SV 7:1 9

3. TuS SW Bismark 6:6 6

4. Freundschaft Schernebeck 3:3 4

5. Post Stendal 1:170

Bester Torschütze: Felix Meinelt (Möringer SV)

Bester Torwart: Ramon Stach (Brandenburg)

F-Junioren

1. SV Grieben 13:2 10

2. Freundschaft Schernebeck 11:4 5

3. Germania Tangerhütte 3:21 1

Bester Torschütze: Luan Demolli (Grieben)

Bester Torwart: Bela Krämer (Tangerhütte)

Altherren

1. Germania Tangerhütte 6:3 9

2. Heuer 12:4 6

3. Freundschaft Schernebeck 2:6 3

4. Schiriauswahl 2:9 0

Bester Torschütze: Mathias Heuer (FA Heuer) nach Neunmeterschießen