Bonn/Zerbst (cbü/sza) l Carsten Straube wurde bereits im Februar als Schiedsrichter beim höchsten FIBA Club-Wettbewerb, dem FIBA Intercontinental Cup, in Rio de Janeiro eingesetzt. Nun hat er die Ehre, als Schiedsrichter für die Weltmeisterschaft der Herren vom 31. August bis 15. September in China ausgewählt worden zu sein.

Zusätzlich zu dieser Nominierung wurde der Zerbster auch für die bevorstehende Weltmeisterschaft der U19-Herren, die bis zum 7. Juli in Griechenland stattfindet ausgewählt.

„Als ich den Anruf erhielt, dass ich zur U19-Weltmeisterschaft nach Griechenland Ende Juni und zur Herren Weltmeisterschaft nach China im August/September darf, war ich sprachlos“, sagte Carsten Straube und fügte an, dass es diese Veranstaltungen sind, auf die er „lange Zeit hingearbeitet hat“. „Nur noch die Olympischen Spiele können das toppen.“

„Als ich den Anruf erhielt, dass ich zur U19-Weltmeisterschaft nach Griechenland Ende Juni und zur Herren-Weltmeisterschaft nach China im August/September darf, war ich sprachlos.“

Carsten Straube.

Der Zerbster möchte seinen Kolleginnen und Kollegen, seinen Schülerinnen und Schülern, seinem Verband, seinem Verein und insbesondere seiner Familie und seiner Freundin danken, „dass sie mich bei der Erreichung meiner Ziele unterstützen“. „Ich freue mich auf den Sommer mit all seinen Herausforderungen.“

Auch Steve Bittner darf sich über eine hochkarätige Nominierung freuen, denn Bittner wurde von der FIBA ausgewählt, als Schiedsrichter bei der Weltmeisterschaft der U19-Damen in Bangkok/Thailand vom 20. bis 28. Juli teilzunehmen.

Große Wertschätzung

„Es ist eine große Wertschätzung für die persönliche Leistung der Beiden durch die FIBA, aber auch für die Entwicklung des Schiedsrichterwesens in Deutschland. Glückwunsch an Steve und Carsten für die tollen Nominierungen“, kommentierte Vizepräsident Marco Marzi die hochkarätigen Nominierungen.

„Wir wünschen unseren deutschen FIBA-Schiedsrichtern tolle Erlebnisse und ein glückliches Händchen bei Ihren Entscheidungen“, so Marzi abschließend.