Tanunda (dpa) - Radprofi André Greipel hat einen Podestplatz auf der ersten Etappe der Tour Down Under verpasst. Der 37 Jahre alte Routinier kam nach 150 Kilometern mit Start und Ziel in Tanunda als Fünfter ins Ziel.

Der Sieg ging nach dem Schlusssprint in 3:28,54 Stunden an den irischen Radprofi Sam Benett vor dem Belgier Jasper Philipsen und Erik Baska aus der Slowakei. Die Tour endet nach sechs Etappen am 26. Januar. Greipel ist mit 18 Erfolgen Rekordetappensieger der Tour Down Under.

Etappenplan

Ergebnisse

 

Bilder