Milwaukee (dpa) - Die Boston Celtics haben in den Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA eine erneute Niederlage kassiert. Das Team aus Massachusetts verlor Spiel vier der Erstrunden-Serie gegen die Milwaukee Bucks mit 102:104 (35:51).

Bostons Jaylen Brown war mit 34 Punkten der Topscorer der Begegnung. Zusätzlich holte der 21-Jährige acht Rebounds. Bei den Gastgebern überzeugten Giannis Antetokounmpo (27 Punkte) und Khris Middleton (23 Punkte). 

Nach Bostons zweiter Niederlage in Folge steht es in der Best-of-Seven-Serie 2:2-Unentschieden. Spiel fünf wird am Dienstag in Boston ausgetragen. Nationalspieler Daniel Theis erlitt einen Meniskusriss im März und steht den Celtics bis zum Saisonende nicht zur Verfügung.

Spielstatistik Boston Celtics-Milwaukee Bucks

NBA-Playoff-Spielplan