Bradenton (dpa) - Die Seattle Storm haben zum vierten Mal die Meisterschaft in der stärksten Frauen-Basketball-Liga der Welt gewonnen und den Rekord damit eingestellt.

Das Team war in der Best-of-Five-Serie der WNBA gegen die Las Vegas Aces auch im dritten Duell erfolgreich und holte sich damit den zweiten Titel binnen drei Jahren. Am Dienstagabend (Ortszeit) gewann die Mannschaft 92:59. Die WNBA trug wegen der Corona-Pandemie alle Partien ohne Zuschauer in Bradenton in Florida aus.

© dpa-infocom, dpa:201007-99-852250/2

Kompletter WNBA-Spielplan