American Football, Oberliga Ost: Mountain Tigers – Chemnitz Crusaders 54:9

Bergtiger schließen super Serie mit dem höchsten Saisonsieg ab

09.09.2010, 04:16

Die American Footballer der Wernigerode Mountain Tigers haben ihre "Perfect Season" unter Dach und Fach. Durch einen klaren 54:9-Heimsieg im letzten Saisonspiel gegen die Chemnitz Crusaders holten sich die Bergtiger den Staffelsieg in der Oberliga Ost ohne jeglichen Punktverlust.

Wernigerode (jmo/ige). Die Mountain Tigers wollten den Gegner auf keinen Fall unterschätzen, das Hinspiel in Chemnitz hatten die Bergtiger nach zähem Spielfluss nur mühsam mit 22:10 gewonnen. Für das Saisonfinale hatten sich die Bergtiger vor einer tollen Kulisse noch einmal richtig viel vorgenommen. Entsprechend motiviert gingen die Tigers in die Partie und lieferten in der ersten Halbzeit eine überragende Leistung.

Während die Einheimischen mit tollen Spielzügen und Laufspiel überzeugten, erstickte die starke Tigers-Defense die Angriffe der Sachsen bereits im Keim. Lediglich ein geblockter Zusatzpunkt-Kick konnte von den Kreuzrittern zum zwischenzeitlichen 19:2 übers ganze Feld returniert werden. Zum Ende einer überlegen geführten ersten Halbzeit zeigte die Anzeigetafel eine deutliche 38:2-Führung für die Mountain Tigers. Melvin Bryant stach dabei mit zwei Touchdowns hervor, auch Andreas Kopytziok, Marcel Bremer, Marvin Kellerhoff, Marko Brinkmann sowie Kicker Andreas Janko punkteten in den ersten beiden Vierteln.

Im zweiten Spielabschnitt konnten die Gäste aus Sachsen mit ihrer Angriffsformation immer noch keinen Fuß fassen, ein abgefangener Ball (Interception) der Defense verhalf den Chemnitzern schließlich doch noch zu einem Touchdown. Die Bergtiger ihrerseits legten mit zwei Touchdowns durch Kopytziok und Bryant und anschließenden Two-Point-Conversions von Bryant und Martin Ringeisen weitere 16 Punkte nach und feierten mit einem 54:9-Erfolg den höchsten Saisonsieg.

Nun können die Harzer in aller Ruhe die verbleibenden Spiele der Oberliga Ost aus der Ferne beobachten, in denen die übrigen Tabellenränge ausgespielt werden.

Punkte Mountain Tigers: Melvin Bryant (20), Andreas Kopytziok (12), Marcel Brmer (6), Marvin Kellerhoff (6), Marko Brinkmann (6), Andreas Janko (2), Martin Ringeisen (2).