Polizei

Doppelter Porsche-Klau in Magdeburg

In Magdeburg wurden zwei Porsche auf einen Schlag gestohlen. Wert: Eine halbe Million Euro.

Magdeburg (vs) l Die Polizei in Magdeburg sucht nach dem Diebstahl zweier hochwertiger Fahrzeuge der Marke Porsche Zeugen zur Aufklärung der Tat. Die beiden Autos in einem Gesamtwert mehr als einer halben Million Euro wurden aus einer Tiefgarage im Magdeburger Stadtteil Herrenkrug entwendet.

Die Tat soll sich zwischen dem 14. und dem 21. Dezember 2020 in einer Tiefgarage in der Eichendorffstraße ereignet haben, erklärte die Polizei. Der Diebstahl der beiden Fahrzeuge war am 30. Dezember 2020 von dem Fahrzeugbesitzer festgestellt und der Polizei gemeldet worden.

Nach ersten Erkenntnissen könnten sich die unbekannten Täter durch gewaltsames Öffnen der Zugangstür Zutritt zu der Tiefgarage verschafft haben, so die Polizei weiter. Hierbei handelt es sich um einen weißen Porsche 911 Carrera 4 mit einer schwarzen Innenausstattung und rotem Leder sowie einen weißen Porsche 911 in Originaausstattung. Die Polizei sicherte nach eigenen Angaben Spuren und leitete ein Fahndungs- sowie Ermittlungsverfahren ein.

Zeugen werden gebeten, sich unter Televon 0391/546 32 95 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.