Magdeburg l Der 1. FC Magdeburg verpflichtet den nächsten neuen Spieler. Mit Saliou Sané schließt sich ein neuer Stürmer dem FCM auf Leihbasis an.

Der 28-Jährige Mittelstürmer wird bis zum Ende der Saison von den Würzburger Kickers ausgeliehen. Bei den Würzburgern kam Saliou Sané in dieser Saison auf fünf Spiele (kein Tor) in der 2. Bundesliga.

"Ich hatte gute Gespräche, die mich überzeugt haben. Deshalb musste ich auch nicht lange überlegen und habe mich schnell für einen Wechsel nach Magdeburg entschieden. Ich bin davon überzeugt, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden und ich freue mich, dass ich meinen Beitrag dazu leisten kann", so Sané zu seinem Wechsel.

Neben seinem Jugendverein Hannover 96 war Saliou Sané für den TSV Havelse, SC Paderborn, Holstein Kiel, Sportfreunde Lotte, SG Sonnenhof Großaspach und den Karlsruher SC aktiv.

Der nächste Neue nach Baris Atik

Bereits gestern gab der FCM die Verpflichtung von Baris Atik bekannt.