Unfall

Frau verletzt sich bei Wildunfall bei Jeetze

Eine Frau wurde bei einem Unfall mit einem Reh leicht verletzt. Sie kam mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

10.08.2022, 16:00
Dieser VW Caddy erlitt nach einem Wildunfall einen wirtschaftlichen Totalschaden.
Dieser VW Caddy erlitt nach einem Wildunfall einen wirtschaftlichen Totalschaden. Foto: Polizei

Jeetze (vs) - Eine 39-Jährige verletzte sich am Mittwoch (10. August) bei einem Wildunfall auf der L15 bei Jeetze. Die Frau war mit einem VW Caddy von Jeetze nach Brunau unterwegs, als um 5.40 Uhr plötzlich ein Reh ihren Weg kreuzte. Sie wich dem Tier aus und kam nach rechts auf den Grünstreifen ab. Beim Versuch, wieder auf die Fahrbahn zu gelangen, kam sie schließlich nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Straßengraben und überschlug sich auf dem angrenzenden Acker.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.