Diebstahl

Zeugen gesucht: Unbekannte Täter brechen gewaltsam in Magdeburger Autohaus ein und stehlen Wohnmobil 

Zwischen dem 20. September und dem 21. September entwendeten unbekannte Täter ein Wohnmobil in Magdeburg-Hopfengarten. Die Polizei sucht Zeugen.

21.09.2021
Die Polizei leitete Fahndungsmaßnahmen sowie ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein.
Die Polizei leitete Fahndungsmaßnahmen sowie ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein. Symbolfoto: dpa

Magdeburg (vs) - Zum Zeitpunkt der Tat hatte sich das Wohnmobil auf dem Gelände eines Autohauses befunden. Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Gelände des Autohauses und entwendeten das Wohnmobil der Marke Fiat auf bislang unbekannte Art und Weise.

Da das Fahrzeug derzeitig nicht fahrbereit war und auch nicht gestartet werden konnte, ist davon auszugehen, dass die Diebe das Wohnmobil auf einen Trailer gezogen und in der weiteren Folge abtransportiert haben. Durch den Diebstahl entstand ein Sachschaden in oberer fünfstelliger Höhe.

Die Polizei leitete Fahndungsmaßnahmen sowie ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.