Tödlicher VerkehrsunfallSalzland: Autofahrer stirbt nach Unfall mit Traktor

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Biere und Borne ist am Montag ein 44-Jähriger ums Leben gekommen. Inzwischen hat die Polizei erste Erkenntnisse zur Unfallursache.

Von Andreas Mangiras Aktualisiert: 28.11.2022, 21:36
Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich zwischen Biere und Borne im Salzlandkreis. Ein Auto und ein Traktor krachten zusammen. Die Landstraße war während der Bergung-, Aufräumsarbeiten und Spurensicherung durch die Polizei mehrere Stunden gesperrt.
Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich zwischen Biere und Borne im Salzlandkreis. Ein Auto und ein Traktor krachten zusammen. Die Landstraße war während der Bergung-, Aufräumsarbeiten und Spurensicherung durch die Polizei mehrere Stunden gesperrt. Feuerwehr Bördeland

Biere/Borne - Am frühen Montagnachmittag, 28. November 2022, gegen 13 Uhr, kam es auf der L 69 zwischen Biere und Borne im Salzlandkreis zu einem schweren Verkehrsunfall. Das bestätigten das Polizeirevier in Bernburg und die Polizei-Inspektion Magdeburg auf Volksstimme-Nachfrage.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.