Los Angeles (dpa) - Hollywood-Schauspieler Dennis Quaid (66, "Goliath") hat einen schwarzen Kater aus einem Tierheim adoptiert, der ebenfalls Dennis Quaid heißt.

"Es war wirklich abgefahren, aber ich konnte einfach nicht widerstehen. Ich musste es tun", sagte Quaid dem lokalen Nachrichtensender WSLS. "Ich bin darauf aus, alle Dennis Quaids der Welt zu retten", scherzte er.

Der Tierliebhaber produziert nun auch einen Podcast. In "The Pet Show" geht es um eine sich neu entwickelnde Haustierkultur. Der vierbeinige Dennis Quaid wird bald an der Seite des Schauspielers im Studio aushelfen - als Büro-Kater.

© dpa-infocom, dpa:200814-99-165960/2

WSLS-Artikel

The Pet Show