Pedelec-Fahrer übersieht Auto: lebensgefährlich verletzt

Von dpa

Garrel - Ein 84 Jahre alter Pedelec-Fahrer hat in Garrel im Landkreis Cloppenburg bei einem Unfall lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Mann aus Cappeln habe vom Radweg aus eine Straße überqueren wollen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dabei übersah er ersten Ermittlungen zufolge den Wagen eines 31-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 84-Jährige lebensgefährlich verletzt, er kam per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik. Die Straße wurde zwischenzeitlich voll gesperrt.