Unfälle

Tödlicher Unfall auf Autobahnrastplatz an der A17

Von dpa 18.09.2021, 12:07 • Aktualisiert: 19.09.2021, 22:43

Dresden - Bei einem Unfall auf einem Autobahnrastplatz an der A17 (Dresden-Prag) ist ein Lastwagenfahrer getötet worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde der der 45-Jährige am Freitagabend zwischen zwei parkenden Lkw eingeklemmt. Er habe zwischen seinem und dem anderen Fahrzeug gestanden, als ein dritter Lkw dagegen stieß und die Lastwagen seitlich gegeneinander schob. Der 45-Jährige wurde eingeklemmt und tödlich verletzt. Der dritte Lkw sei danach davongefahren ohne anzuhalten. Die Polizei sucht nun Zeugen, die das Geschehen auf dem Rastplatz „Am Heidenholz“ beobachtet haben.