Hamburg (dpa) - Die Deutsche Fernsehlotterie wird 60 Jahre alt: Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan (75), auch bekannt als Mutter Beimer aus der ARD-Serie Lindenstraße, hat am Donnerstag das Glücksrad der Lotterie in Hamburg gedreht. Die Erlöse aus der Sonderziehung kommen sozialen Projekten zugute.

Im Jubiläumsjahr will sich die Lotterie auf Reisen für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien konzentrieren. Geplant ist, den Urlaub für 1600 junge Menschen zu finanzieren.

Die Glückszahlen der Gewinner verkündet Marjan am Sonntag (1. Mai) unmittelbar vor Ausstrahlung der Lindenstraße (18.45 Uhr) sowie direkt vor Beginn der Tagesschau um 20.00 Uhr im Ersten.