Mönchengladbach (dpa) - Stürmer Alassane Pléa hat beim Trainingsauftakt des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach gefehlt. Der 25 Jahre alte Franzose war durch einen Magen-Darm-Virus geschwächt und stand am Donnerstag nicht auf dem Trainingsplatz.

Außer Pléa musste Chefcoach Dieter Hecking auch auf den Brasilianer Raffael verzichten. Der 33-Jährige hatte sich vor der Winterpause einen Schlüsselbeinbruch zugezogen. Am Samstagmittag reist die Borussia ohne Raffael in das Trainingslager nach Jerez de la Frontera.

Kader Borussia Mönchengladbach