Orlando (dpa) - Golfprofi Tyrrell Hatton hat beim Turnier in Orlando seinen Premierensieg auf der PGA-Tour gefeiert.

Der 28 Jahre alte Engländer setze sichbei der Arnold Palmer Invitational mit einem Gesamtergebnis von 284 Schlägen gegen den Australier Marc Leishman (285) und Im Sungjae (286) aus Südkorea durch. Für seinen Triumph im Bay Hill Club & Lodge kassierte Hatton rund 1,6 Millionen US-Dollar Preisgeld.

Deutsche Golfer waren bei der mit 9,3 Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung in Florida nicht am Start.

Leaderboard