Magdeburg (vs) l Der Sohn Mannheims fliegt raus, der Wendler steigt dafür ein. Das will zumindest die Bild-Zeitung herausgefunden haben. Denn nachdem RTL dem Sänger Xavier Naidoo wegen eines umstrittenen Videos gekündigt und ihn aus der Jury von Deutschland sucht den Superstar (DSDS) rauswarf, musste Ersatz her.

Der soll laut Dieter Bohlen schon in der nächsten Live-Sendung sein Debüt feiern. Offiziell wurde der neue Kandidat noch nicht verraten, aber wie TV Movie mit Bezug auf die Bild berichtet, soll es sich um Schlagerstar, Pocher-Rivale und Freund der Let's Dance-Tänzerin Laura Müller, Michael Wendler handeln. Quellen wurden jedoch nicht genannt.

Die nächste Folge Deutschland sucht den Superstar läuft am 21. März um 20.15 Uhr auf RTL - dann entweder mit oder ohne Wendler.