Zweites Deutsches Fernsehen

Tina Hassel zieht sich aus ZDF-Intendantenwahl zurück

Von dpa
Tina Hassel, die Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios, auf der Fernsehratssitzung. Hassel hat ihre Kandidatur zurückgezogen.
Tina Hassel, die Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios, auf der Fernsehratssitzung. Hassel hat ihre Kandidatur zurückgezogen. Ralph Orlowski/ZDF/dpa

Mainz - ARD-Hauptstadtstudioleiterin Tina Hassel hat nach zwei Wahlgängen ihre Kandidatur bei der ZDF-Wahl um das Amt des Intendanten zurückgezogen. Damit startete am Freitag der dritte Wahlgang des Fernsehrats mit ZDF-Programmchef Norbert Himmler als einzigem verbliebenen Kandidaten.