1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Arendsee
  6. >
  7. Heimatgeschichte: Lieder von Gustav Nagel entdeckt: Chöre sollen Werke des Lebensreformers singen

Heimatgeschichte Lieder von Gustav Nagel entdeckt: Chöre sollen Werke des Lebensreformers singen

Ein neues Buch liefert Grundlagen für Auftritt von Chören und Instrumentalgruppen. Das Werk ist am 28. März nicht nur öffentlich zu sehen, sondern ein Stück auch zu hören.

Von Christian Ziems 16.03.2024, 16:30
Gustav Nagel musizierte auch mit seinen Söhnen – wie hier mit Adolf.  Er komponierte unzählige Stücke.
Gustav Nagel musizierte auch mit seinen Söhnen – wie hier mit Adolf. Er komponierte unzählige Stücke. Sammlung: Christian Ziems

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Arendsee. - Gustav Nagel ist als Wanderprediger sowie Naturapostel bekannt. Seine Arbeit als Liedermacher wird nun verstärkt ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt. Die Präsentation eines neues Buches erfolgt offiziell erst am Donnerstag, 28. März. Christine Meyer und Steffen Siegert gewährten der Volksstimme bereits vorher einen Einblick.