Kinderbetreuung beim DRK

Kita in Hohenwarthe wird vergrößert - mehr Zeit und Geld für Anbau nötig

Drei Monate nach der ersten Bauplanung für den Anbau der Kita „Gänseblümchen“ Hohenwarthe stand das Richtfest an. Das hohe Tempo kann aber nicht beibehalten werden.

Aktualisiert: 29.09.2022, 11:56
Ein Blick über das Dach des neuen Gebäudes in Hohenwarthe zeigt, dass vor allem mit nachhaltigen Materialien gearbeitet wurde.
Ein Blick über das Dach des neuen Gebäudes in Hohenwarthe zeigt, dass vor allem mit nachhaltigen Materialien gearbeitet wurde. Foto: DRK/Christian Luckau

Hohenwarthe (vs) - Bis zur Hälfte treibt DRK-Regionalverbandsvorstand Andy Martius den letzten Nagel ins Gebälk, dann übergibt er den Hammer an Rebecca Birkner. Sie ist die Einrichtungsleiterin der DRK-Kita „Gänseblümchen“. Am Eulenbruch entsteht derzeit ein Erweiterungsbau mit zwei Gruppenräumen für je 20 Kinder, wie das DRK informiert.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.