Industrie- und Gewerbepark

Weiße Kügelchen in Burg: Rätsel um Substanz im Gewerbegebiet gelöst

Über mehrere Wochen haben kleine weiße Kügelchen ein Rätsel aufgegeben, die sich im Industrie- und Gewerbepark in Burg angefunden haben. Nun scheint es gelöst.

Von Marco Papritz 21.09.2022, 15:30
Diese weißen Partikelchen sind im Industrie- und Gewerbepark Burg auf Fahrzeugen gut sichtbar gewesen.
Diese weißen Partikelchen sind im Industrie- und Gewerbepark Burg auf Fahrzeugen gut sichtbar gewesen. Foto: Ronald Ackmann

Burg/Gommern - Sie sind zwar nur einen Millimeter klein, das Rätselraten um ihre Herkunft ist allerdings groß. Seit mehreren Wochen lassen sich im Bereich vom Industrie- und Gewerbepark (IGP) in Burg kleine weiße Kügelchen finden, die scheinbar als Niederschlag an Scheiben, Karosserien und Gummidichtungen von Fahrzeugen kleben. Die Erklärung dafür hat etwas mit einer Laus zu tun.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.