Versteigerung

Hammermäßige Schnäppchenjagd in Gardelegen

Nach etwas verhaltenem Start sauste der Aktionshammer bei der Fundsachenversteigerung der Gardelegener Stadtverwaltung am Ende doch bei fast jedem Angebot nach unten. So mancher Preis schaukelte sich bei Bietergefechten auch so richtig hoch.

Von Elke Weisbach 01.10.2022, 16:45
"Zum Ersten, Zum Zweiten und zum Dritten": Ordnungsamtsleiter Florian Kauer war bei der Versteigerung der Fundsachen der Herr des Hammers.
"Zum Ersten, Zum Zweiten und zum Dritten": Ordnungsamtsleiter Florian Kauer war bei der Versteigerung der Fundsachen der Herr des Hammers. Elke Weisbach

Gardelegen - Ein E-Bike für 20 Euro, ein Kinder-Mountainbike für vier Euro und zwei große Farbkopierer mit etlichen Paketen Toner dazu für insgesamt 25 Euro – auf dem Wirtschaftshof der Gardelegener Stadtverwaltung an der Letzlinger Landstraße konnten am Donnerstagnachmittag richtige „Schnäppchen“ gemacht werden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.