Gardelegen/Mieste l Absperrband im Schulfoyer und bunte Farbe in den Haaren eines jeden Schülers war gestern ein typisches Bild beim letzten Schultag der Zehntklässler in der Sekundarschule Karl-Marx in Gardelegen. Die 44 Schüler aus drei 10. Klassen hatten sich ein Programm ausgedacht, bei dem Schüler und Lehrer Wettkämpfe absolvieren mussten.

So traten die Lehrer gegen Schüler mit dem Quietschentchen an. Dieses musste mit Wasser gefüllt werden und das Wasser anschließend in einen Eimer wieder ausgequetscht werden. Torwandschießen und Tanzeinlagen waren weitere Spiele. Zum Schluss gab es eine Lehrertaufe. Die Pädagogen bekamen ein Gemisch aus Würstchen- und Gurkenwasser, Senf und Kirschsaft zu trinken. Danach gab es die Taufurkunden. In der 3. und 4. Stunde räumten die Schüler wieder auf. „Das hat in den vergangenen Jahren immer gut geklappt. Wir setzen unser Vertrauen in die Schüler“, sagte Uwe Baake, stellvertretender Schulleiter.

YOLO heißt: "Es gibt nur ein Leben"

34 Schüler der beiden Zehnten hatten in der Miester Sekundarschule am Drömling ihren letzten Schultag. Mit schrillen Trillerpfeifentönen zogen sie in die Aula ein und sorgten mit ihrem anderthalbstündigen Programm für Lachsalven bei ihren Mitschülern. Alina Schulze und Nele Krause hatten die Moderation übernommen. Mit fiesen, aber meist netten Spielen wurden Lehrer und Mitschüler auf die Schippe genommen und durften sich verschiedenen „Challenges“ (Herausforderungen) stellen. So galt es für die Lehrer Anja Meienhardt und Karin Vogel und die Schüler Tim Schwanenberg und Louis Kick englische Vokabeln zu erraten. Karin Vogel verblüffte mit ihrer Übersetzung der Abkürzung YOLO (you only live once): „Genieße es, es gibt nur ein Leben“. Stefan Thodte, Eugenia Bombach, Antje Hensel und Bettina Wagner durften mit verbundenen Augen Gewürze erraten, und Matthias Mücke und Sophie Lüdecke zeigten eine überzeugende Leistung beim Eierlauf. Mitreißend war die von Tabea Lenz entworfene Choreografie, nach der die Zehntklässler ihren Schulschlussjubel zeigten.

Bilder